Der Zahnarztbesuch. Über Kostenvoranschlag, Gegenofferte, Termin absagen und Zahlungsmöglichkeiten.

Als Patient beim Zahnarzt, es ist Ihre Wahl, ob Sie die Behandlung, dass der Zahnarzt empfiehlt erhalten möchten. Bevor Sie ja oder nein zu einer Behandlung zu sagen, Sie behaupten, dass der Zahnarzt über die Behandlung, die über kleinere und Routine Behandlungen wie Prüfung, zahnärztliche Behandlung, Lokalanästhesie, einfache Füllungen und dergleichen geht erzählt. Wenn es um Kinder unter 15 Jahren kommt, ist es die Person, die das Sorgerecht hat, so dass für eine Behandlung, die über die kleinere, Routine-Behandlungen geht. Dies ist, was informiert Zustimmung für die zahnärztliche Behandlung, die das Gesetz über die Rechte der Patienten, bevor sie ihre Wahl.

Was sollte der Zahnarzt informieren über?

Ihr Zahnarzt wird über die Studie, die Krankheit, geeigneter vorbeugender, Behandlung Optionen, Risiken und mögliche Komplikationen zu sagen - auch auf längere Sicht. Darüber hinaus wird der Zahnarzt Sie über andere relevante Faktoren zu erzählen, wie der Zahnarzt hält, dass Sie nicht vertraut sind, die aber wichtig sind für die Wahl der Behandlung. Die allgemeine Regel ist, dass die Anforderungen für Zahnarzt Informationen wächst die größere oder risikoreichere Behandlung. Sie geben auch einen guten Dialog ein gutes Ergebnis. Der Zahnarzt muss in deinem Tagebuch notieren, was Sie gesagt wurde und welche Behandlung Sie gewählt oder abgewählt. Sie haben das Recht, Ihre zahnärztlichen Aufzeichnungen lesen und eine Kopie, gegebenenfalls gegen eine Gebühr.

Zustimmung zur Behandlung

Das Gesetz sagt auch, dass die Zustimmung zur Behandlung entweder explizit fragt, ob eine bestimmte Behandlung oder als eine stillschweigende Akzeptanz getan werden kann. In der Praxis bedeutet dies, dass Sie auch die Verantwortung dafür, dass Sie genug wissen, um seine Wahl zu treffen. Deshalb sollte man sich fragen, den Zahnarzt, bis sie sicher, dass Sie die Wahl zu treffen sind. Zum Beispiel sagt Health Act, keine Aktion wird eingeleitet oder fortgesetzt werden, ohne dass der Patient seine informierte Einwilligung, sofern nicht durch Gesetz oder Verordnungen vorgesehen, die gemäß dem Gesetz.

Offerte Zahnbehandlung (Kostenvoranschlag)

Seit mehreren Jahren haben Patienten das Recht, Kostenvoranschlägen, wenn der Anteil der Kosten, die Sie zahlen muss, einen vorgegebenen Betrag. Planen Sie eine Behandlung in dem die Rechnung anschließend diesen Betrag übersteigen wird, bedeutet dies, dass der Zahnarzt sollte die erwarteten Kosten offenlegen, und ohne ihnen eine detaillierte Schätzung, die alle die Behandlung notwendigen Dienstleistungen einschließlich X-Strahlen, Anästhesie, etc., und dann gehören schreiben Die Zeitschrift, die Perspektive angeboten hat. Eine Behandlung, die Sie dann auswählen können, um entweder zu akzeptieren oder nein zu sagen. - Klicken Praxis Gebühren und Kosten der Zahnbehandlung >>

Offerte für die Kieferorthopädie und spezielle Behandlungen

Wichtige Behandlungen. Mit weniger häufigen Behandlungen können auch eine gute Idee, ein Zitat aus mehreren Zahnkliniken bekommen, wie Zahnärzten häufig in speziellen Behandlungen wie Implantate, Parodontitis, Chirurgie, Anästhesie, Dental Richtung etc., und deshalb vielleicht in der Ausbildung und Spezialklinik investiert spezialisieren Ausrüstung oder eingeführt hat eine besondere Vereinbarung mit dem Labor in Verbindung mit dem Angebot von Ratenzahlung kann Dental Finanzierung etc. Faktoren, die eine größere Behandlung zu machen zu einem niedrigeren Preis und bessere Bedingungen durchgeführt werden.

Ein guter Dialog gibt ein gutes Ergebnis

Der Erfolg der Behandlung hängt stark von Patient und Zahnärzte arbeiten zusammen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie über das Lesen und was man kann oder sollte für ein erfolgreiches Ergebnis zu tun zu sprechen. Es ist wichtig, sowohl vor, während und nach der Behandlung. Auch der Zahnarzt Kenntnis der verschiedenen Lösungen, die oft ein Problem und halten Sie Ihren Zahnarzt über Faktoren, die die Behandlung wie Schwangerschaft, Krankheit, Stress, Vererbung, etc. Er sagt nirgends, dass wir die Pflicht, es zu haben beeinflussen können informiert, aber es ist eine gute Idee, es zu tun. Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt.

Zahnarzttermin verpasst - Ausfallgebühren?

Wenn Sie einen vereinbarten Zahnarzttermin absagen müssen, dann machen Sie das unverzüglich, spätestens 24 Stunden vorher. Sonst laufen Sie Gefahr, dass Ihnen der Zahnarzt ein Ausfallhonorar berechnet (Termin-verpasst-Gebühr 50 - 60 Euro). Je nachdem aus welchem Grund Sie Ihren Termin absagen, kann es jedoch vorkommen, dass Ihr Zahnarzt Ihnen trotzdem eine Rechnung stellt. Es gibt natürlich auch viele kulante Zahnärzte, die Ihnen einen abgesagten Termin nicht berechnen, auch wenn Sie aus beruflichen oder privaten Gründen absagen mussten. Bemühen Sie sich jedoch auch dann, nicht zu häufig aus trivialen Gründen abzusagen. 'No Show' ist ein echtes Problem, wie Tausende und Abertausende von Patienten pro Woche fehlen ihr Einverständnis mit dem Zahnarzt. 

Sprechen Sie Geld mit Ihrem Zahnarzt

Wenige wissen es, aber eigentlich lohnt es sich, die Kosten beim Zahnarzt zu drücken, wenn es um wichtige zahnärztliche Behandlungen wie Kronen, Brücken, Implantate und Kieferorthopädie kommt. Es zeigt sowohl unsere Erfahrung und eine Studie über den Dentalmarkt führte TNS Gallup. Unter anderem scheint es, dass 80 Prozent derjenigen, die versucht, den Preis drücken hatte tatsächlich einen niedrigeren Preis oder eine bessere Leistung. Es ist auch klar, dass 85 Prozent der Teilnehmer hatten nie versucht, einen niedrigeren Preis oder eine bessere Leistung beim Zahnarzt verhandeln. 55 Prozent der Teilnehmer der Studie wussten nicht, dass man tatsächlich verhandeln Preis mit dem Zahnarzt haben 20 Prozent nicht fragen und haben Angst vor dem Zahnarzt die Antwort, während 15 Prozent zu fragen, scheitern, weil sie die guten Beziehungen mit dem Zahnarzt bewahren wollen . Zusammenfassend kommt, dass von den großen Zahnbehandlungen betrügen sich durch nicht reden Preis mit ihrem eigenen Zahnarzt oder überprüfen alternative Optionen. Sei es die alternativen Kosten für die gleiche Behandlung oder alternative Behandlungsmöglichkeiten.

Klicken FAQs rund um Zähne und Zahnmedizin >>

TilbageTop

Nyhedsbrev

Indtast e-mail:


Disclaimer
SiteShell CMS